Attraktive Bücherverlosungen

Weniger ist weniger

Ökologische Alltagsfragen und praktische Tipps für ökologisches Handeln im Haushalt, im Verkehr, beim Reisen oder beim Einkaufen hat Mathias Plüss erstmals 2019 in der Sonderausgabe des Magazins des Tages Anzeigers veröffentlicht. Die Resonanz war riesig, jetzt ist daraus das Buch «Weniger ist weniger» entstanden, indem er klimafreundliche Tipps von A bis Z auflistet. Wichtig sind dabei die Impact-Faktoren: 1 Punkt bedeutet, das Thema ist nicht so wichtig, oder Einzelpersonen können nicht viel ausrichten, 5 Punkte bedeuten, hier können wir viel Einfluss nehmen. Bezug nimmt er vor allem auf den Klimawandel und den Artenschwund, der derzeit rängensten Problemen. Das Buch gibt es bei orellfuessli.ch



Perspektiven

Entdecken Sie mit dem Buch «Perspektiven» die Region um den Thuner– und Brienzersee aus etwas anderer Sicht. Perspektiven «von oben herab» lassen sich heutzutage auch mit Drohnen fotografieren. «Doch während eines langen Gleitschirmflugs begegnen mir immer wieder unerwartete, überraschende Sujets. Dann gilt es jeweils, rasch zu handeln und abzudrücken, ehe die sich präsentierende Perspektive vorüber ist». Dies sagt Bruno Petroni, der Autor dieses Bildbandes und langjähriger Reporter der Tageszeitungen «Berner Oberländer» und «Thuner Tagblatt». Dass vor allem die Region des Thuner- und Brienzersees eine grosse Sammlung einzigartiger Stimmungen hervorzuzaubern vermochte, überrascht indes wenig, ist der Alpinist doch oft mehrmals wöchentlich unterwegs zu irgendeinem hoch gelegenen Startplatz entlang dieser beiden Seen – in der Regel

zu Fuss. Das Buch macht Lust auf mehr. Rucksack packen, Wanderschuhe schnüren und los geht´s!

196 Seiten, 30 × 20 cm, gebunden, Hardcover, mit zahlreichen Abbildungen, Bruno Petroni, www.weberverlag.ch



Ayurveda Love

Ayurveda ist mehr als nur der Einsatz von Pflanzen oder Wellness-Ölmassagen. Es geht nicht um das Befolgen von starren Regeln, sondern darum, das Gefühl für die Bedürfnisse von Körper und Psyche wiederzuentdecken. Es ist wissenschaftlich bestätigt, dass vor allem unsere Gewohnheiten und unser Lebensstil ausschlaggebend dafür sind, wie gesund wir uns fühlen. Die Autoren passen in diesem praktischen Ratgeber das Wissen der traditionellen indischen Medizin an die europäische Lebensweise an und verraten, wie einfache Massnahmen zu mehr Wohlbefinden beitragen können. Alltagstaugliche Tipps, einfache Übungen und Kochrezepte helfen, den inneren Ruhepol zu finden, Klarheit über sich selbst zu erlangen und seine Gesundheit dauerhaft zu stärken. Das Buch zeigt, wie problemlos Ayurveda in den Alltag integriert werden kann und hilft Interessierten, ihren Lebensstil ohne grossen Aufwand nachhaltig zu verbessern.

Ayurveda Love | Finde die Balance | www.at-verlag.ch Fotografie © Ayurfood, AT Verlag / www.at-verlag.ch



Gänx

Das neue Kinderbuch von Simon Libsig - illustriert von Sarah Hügin - ist inspiriert von einer wahren Begebenheit. Gänx macht ihrem Vater stets abenteuerliche Geburtstagsgeschenke. Besser gesagt, sie stibitzt sie für ihn. Doch nun steht ein runder Geburtstag an und der Vater hat einen unerfüllbaren Wunsch... Ein wahres Gaunermärchen über ein Mädchen mit grossem Herz und langen Fingern. Eine humorvolle, liebevoll illustrierte Geschichte über stibitzte Geschenke und gestohlene Herzen. Komplett made in Switzerland. Geschrieben in Baden. Illustriert in Aarau. Gedruckt in Suhr. Gebunden in Mönchaltdorf. Erhältlich in der Buchhaltung Librium in Baden.

Gänx | Simon Libsig | Sarah Hügin | www. librium.ch



Senden Sie eine E-Mail an welcome@makoli.ch mit dem Stichwort «Weniger ist weniger», «Perspektiven», «Ayurveda Love» oder «Gänx» und Ihrer vollständigen Adresse zu. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2021. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. VIEL GlÜCK!