Geschäftsübergabe genagelt


Aller guter Dinge sind drei: Die NILO Schreinerei Küchenbau AG erhält ein neues Führungsteam. Matthias Munk, Claudia Meier und Fabio Tognala sind die neuen Gesichter von NILO und setzen die Tradition für feinstes Handwerk gemeinsam fort.


Die NILO Schreinerei begeistert ihre Kunden seit 1906 mit feinster handwerklicher Qualität in Wettingen und Umgebung. Nach 40 Jahren übergibt Nik Meier die Führung seiner Traditionsschreinerei nun in jüngere Hände: In seine Fussstapfen treten als neues Führungs-Trio Matthias Munk (Geschäftsführung, Leitung Planung und Produktion), Claudia Meier (Finanzen, Personal und Kundenservice) und Fabio Tognala (Verkauf und Montage). Das Dreiergespann teilt sich die Führung zu gleichen Teilen.


«Mit der geteilten Führung können wir künftig noch gezielter auf die sich stetig wandelnden Märkte und wachsenden Kundenbedürfnisse eingehen», sagt Geschäftsführer Matthias Munk. Als langjähriger Mitarbeiter ist er seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in der Schreinerei und regional verankert. Auch Claudia Meier ist eine langjährige und erfahrene Mitarbeiterin und freut sich, als Tochter von Nik Meier die Tradition der Firma weiterzuführen. Für frischen Wind sorgt Fabio Tognala, der zuvor über 20 Jahre mit seiner eigenen Firma in der Region Baden tätig war. Er bringt ein breites Fachwissen und die nötige Erfahrung mit, um die Schreinerei gemeinsam mit Munk und Meier in die Zukunft zu führen.


Wir lieben unser Handwerk

Qualität ist nicht nur eine Idee, sondern ein Versprechen. Dafür steht NILO seit mehr als hundert Jahren. Der ehemals kleine Handwerksbetrieb hat sich als Traditionsschreinerei für Küchenbau, Inneneinrichtung und Renovation einen Namen gemacht und ist weithin in der Region bekannt. «Wir lieben unser Handwerk und

Holz in all seinen Facetten. Diese Motivation treibt uns täglich an. Trotzdem ist eine ausgewogene Work-Life-Balance wichtig. Deshalb haben wir uns für eine starke Dreierspitze entschieden», sagt Meier zur neuen Führungsstruktur. Als Unterstützung stehen dem Power-Trio 22 begeisterte, langjährige Mitarbeitende und Lernende zur Seite. Mit viel Liebe zum Detail und Handwerkskunst auf höchster Stufe sind sie ein grosser

Teil des Erfolgs von NILO und stehen für das, was NILO ausmacht: Kreative Ideen, höchste Qualität und Ihre persönlichen Wohnträume nach Mass. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird Nik Meier weiterhin als Verwaltungsratspräsident zur Seite stehen.


« An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden, für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken. Ich blicke auf viele spannende Projekte und Arbeiten, schöne Begegnungen und bewegende Momente zurück, die ich in bester Erinnerung behalten werde.»


Nik Meier, Verwaltungsratspräsident


NILO Schreinerei Küchenbau AG | Kreuzkapellenweg 2 | 5430 Wettingen | 056 437 29 90 | info@nilo-ag.ch | www.nilo-ag.ch



PR_NILO
.pdf
Download PDF • 2.52MB