«Ich fragte mich: «Bin ich noch lustig?»


Rob Spence steht endlich wieder auf der Bühne und begeistert sein Publikum. Die Coronakrise hat aber auch den 54-jährigen Comedian hart getroffen. Ein Gespräch über fehlende Auftritte, grosse Momente in Nepal und einen Tiefschlag in Luzern.


Die ganze Story lesen Sie auf issuu

© 2020 Verlag LANDxSTADT, c/o Makoli GmbH