Messe Bauen + Wohnen im neuen Glanz

Die Baumesse in Wettingen öffnet am 7. April 2022 mit grosser Freude wieder ihre Tore. Nach zwei wegen der Coronapandemie abgesagten Veranstaltungen ist es höchste Zeit für ein Wiedersehen. Eigenheimbesitzer und Wohninteressierte finden an der 17. Aargauer Frühlingsmesse im neu sanierten Tägerhard Areal Inspirationen für das moderne Haus. Erstmals dabei sind die Sonderschau und das Forum «Ladestrom und Elektromobilität» und der Marktplatz «Schweizer Manufakturen».

Bauen+Wohnen Aargau : Tägi Wettingen l 7. – 10. April 2022 l Do + Fr, 13 – 20 Uhr l Sa + So, 10 – 18 Uhr


Grosszügige Begegnungszonen zum Bauen, Wohnen, Garten und Energie, die Eigenheim-Messe mit Traumimmobilien und das Streetfood-Festival im Freien machen die Baumesse 2022 im Tägi Wettingen zu dem, was sich das bau- und genussinteressierte Publikum wünscht. Lassen Sie sich inspirieren, fühlen Sie sich

willkommen und verbringen Sie ein paar unvergessliche Stunden.

Sonderschau und Forum «Ladestrom und Elektromobilität»

Die Sonderschau präsentiert Lösungen für Ladeinfrastrukturen im Ein- und Mehrfamilienhaus und lädt zum Besuch des Forums am Freitag ein. An dieser Veranstaltung informieren unabhängige Berater der energieberatungAARGAU und weitere Experten zu Eigenstromproduktion, Heimladestationen und wie sich die Angebote weiterentwickeln.


Marktplatz «Schweizer Manufakturen»

Auf dem neu geschaffenen Marktplatz zeigen Unternehmen nach den Richtlinien der Swissness-Gesetzgebung und getreu dem Motto «wertig, ansprechend im Design, mit Prädikat Swiss Made» innovative Angebote und Marktneuheiten. Sie geben Einblicke in ihr Handwerk und das Know-how für mehr Nachhaltigkeit und Enkeltauglichkeit. Weitere Infos zu Gratis-Fachvorträgen, Energieberatung, HEV-Veranstaltungen und vielem mehr nden Sie auf der Homepage www.bautrends.ch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Am Donnerstag, 7. April ist für alle Gratis-Eintritt.