top of page

Waldgasthof Baldegg


Im geschichtsträchtigen Waldgasthof Baldegg entfliehen Sie dem städtischen Lärm und tauchen ein in die Natur ob Baden. Hier sind alle willkommen ob Wanderer, SportlerInnen, Fussgänger oder GeniesserInnen. Das Angebot ist vielseitig und auch auf vegane und vegetarische Gäste ausgerichtet. Im unkomplizierten Selbstbedienungsbereich gibt es kreative Gemüsegerichte, Fleisch zum selbst grillieren und eine grosse Auswahl an Kuchen und Coupes. Im Restaurant geniessen Sie Klassisches wie Cordon-bleu oder Kalbsgeschnetzeltes oder moderne Gerichte wie Selleriesteak mit knusprigem Tofu und Wurzelgemüse. Im Stübli lässt es sich einfach sein. Lesen, essen und inspirierende Gespräche führen. Die einfache Karte bietet alles für jede Tageszeit und die hausgemachten Kuchen und Torten sind immer eine Sünde wert. Draussen lädt die schöne Terrasse unter den lauschigen Bäumen zu genussvollen Stunden ein. Hier geniessen Sie einen Coupe «Tête à Tête» oder «18+», letzterer ist bei Bailey-LiebhaberInnen beliebt. Bei schönem Wetter hecken die Kinder auf dem grossen Spielplatz Abenteuer aus und sollte es mal nass sein, dürfen sie sich im Spielzimmer die Zeit vertreiben.


Das Waldgasthaus ist eine vielseitige Eventlocation mit Weinkeller (40 Gäste), Turmzimmer (20 Gäste), Waldblickzimmer (40 Gäste), Stübli (60 Gäste) und Restaurant (120 Gäste). In den verschiedenen Räumlichkeiten werden auch eigene Veranstaltungen wie die Gourmetwoche im Februar, Wine & Dine im historischen Gewölbekeller oder der Herbstmarkt im Innenhof angeboten. Kulinarische Höhenflüge mit einem guten Tropfen verspricht auch der grossartige Weinkeller.


Yorumlar


bottom of page