top of page

Weihnachten in den Niederlanden

Das Schweizer Kindermuseum ist ein Begegnungsort von Menschen jeden Alters und aus verschiedenen Kulturen. Rund ein Fünftel der Besucher:innen bringt eine internationale Familiengeschichte mit. In Kooperation mit Freiwilligen aus unterschiedlichen Ländern entsteht jährlich eine Weihnachtsausstellung mit landestypische Traditionen. In diesem Jahr sind die Niederlande Weihnachtsgast im Kindermuseum.


Der Nikolaus kommt mit dem Schiff!

Am 18. November legt im niederländischen Gorinchem ein Dampfschiff mit einem ganz besonderen Gast an: Es ist Sinterklaas, der niederländische Nikolaus. Mit seinen Begleitern, den Pieten, reist er für einen rund dreiwöchigen Besuch aus Spanien an. Der Besuch von Sinterklaas ist in den Niederlanden ein riesiges Volksfest. Seine Ankunft wird sehnlichst erwartet und ausgiebig gefeiert. Die Zeit seiner Anwesenheit wird medial begleitet und ausgeschmückt. Und rund um seinen Besuch hat sich eine ganz besondere Geschenkkultur entwickelt, bei der für einmal die Verpackung wichtiger ist als der Inhalt. Bei den sogenannten surprises werden kleine Gaben in aufwendige und persönliche Bastelarbeiten verpackt. Die Tradition rund um den Besuch von Sinterklaas befindet sich in dauerndem Wandel. Davon erzählen in der Ausstellung drei Niederländer aus verschiedenen Generationen, die sich an das Sinterklaas-Fest ihrer Kindheit erinnern. Und auch die öffentliche Debatte um Zwarte Piet, den Begleiter von Sinterklaas, zeugt davon. Die umstrittene Figur erinnert an die koloniale Vergangenheit der Niederlande und hat sich in den letzten Jahren verändert. Die Ausstellung informiert über die geschichtlichen Hintergründe und die hitzige Debatte. Gleichzeitig schaut sie auf das kreative Potenzial solcher krisenhafter Momente.


Süsse Weihnachtstage

Nach den ausgiebigen Sinterklaas-Feierlichkeiten beginnt die niederländische Weihnachtszeit. Sie ist eine Zeit der Familie. Kerstmis – Weihnachten – wird am 25. und 26. Dezember gefeiert. Die Weihnachtsbäume werden mit Lichtern und ringförmigen Plätzchen, den kerstkransjes, geschmückt. In den Niederlanden schätzt man süsse Leckereien sehr, und so kommen dieser Tage unter anderem kerststollen, appelflappen und oliebollen auf den Tisch. In der Ausstellung lädt eine inszenierte Weihnachtsküche dazu ein, in die niederländische Festtagsstimmung einzutauchen.


Öffnungszeiten:

Di bis Sa 14 bis 17 Uhr

So 10 bis 17 Uhr

Weitere Infos und Events:

www.kindermuseum.ch

Comments


bottom of page